x
Türöffnung, 10.08.2018

Aktuellste Einsätze

Türöffnung

Am 10.08.2018 wurde die FF Neuhofen um 12:19 Uhr von der Bezirkswarnstelle zu einer Türöffnung in die Grillparzerstraße nach Ried i.I. alarmiert. Die Wohnungstür konnte von den Einsatzkräften rasch geöffnet werden. Aufgrund eines Begräbnisses der Kameraden der FF Ried wurde dieser Einsatz von der FF Neuhofen ausgeführt. Einsatzende 13:02 Uhr...

Brandmeldealarm, 10.08.2018

Aktuellste Einsätze

Brandmeldealarm

Unmittelbar nach der Türöffnung wurde die FF Neuhofen zu einem Brandmeldealarm in die Riedauer Straße ins Stadioncenter nach Ried alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten einen Fehlalarm feststellen und anschließend wieder einrücken. Aufgrund eines Begräbnisses der Kameraden der FF Ried wurde dieser Einsatz von der FF Neuhofen ausgeführt.

Türöffnung mit Unfallverdacht, 03.06.2018

Aktuellste Einsätze

Türöffnung mit Unfallverdacht

Am 03.06.2018 wurde die Feuerwehr Neuhofen zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht alarmiert. Die Wohnungstür wurde von den Einsatzkräften geöffnet und die Person dem Roten Kreuz übergeben.

Gefahrgutunfall, 2018-06-09

Letzte Übungen

Gefahrgutunfall

Am 9.Juni 2018 fand in Neuhofen eine Übung mit den Feuerwehren Ried und St.Marienkirchen bei Schärding sowie dem Roten K...

Übung Brandeinsatz, 2018-04-12

Letzte Übungen

Übung Brandeinsatz

Am 12.04.2018 führte die FF Neuhofen i.I. gemeinsam mit den Feuerwehren Kohlhof, Pattigham, Engersdorf und Ried eine Übu...

Dekontamination nach Gefahrgutunfall, 2018-03-21

Letzte Übungen

Dekontamination nach Gefahrgutunfall

Ein Gefahrgutunfall bei dem gefährliche Stoffe in die Umwelt gelangen ist für eine Feuerwehr ein nicht alltägliches Scha...

Brand landwirtschaftliches Objekt


Leinberg
05.10.2017
19:00 Uhr
Brand landwirtschaftliches Objekt, 05.10.2017
Fahrzeuge: KDO,KLF,TLF
Einsatzleiter: HBM Heinzlmaier D.
Einsatzdauer: 2h
Mannschaftsstärke: 28
Am 05. Oktober fand die Monatsübung Oktober statt.

Übungsannahme war ein Brand einer Reithalle bei einem Bauernhof in Leinberg. Der 1. Atemschutztrupp der FF Neuhofen begann sofort mit der Suche nach vermissten Personen, die restliche TLF Besatzung begann mit dem Außenangriff und dem Belüften des Gebäudes. Die KLF Besatzung sowie die FF Kohlhof errichteten zwei Zubringerleitungen zum TLF. Die FF Kohlhof stellte den zweiten Atemschutztrupp zur Unterstützung beim Innenangriff und der Suche nach vermissten Personen. Ein dritter Atemschutztrupp der FF Neuhofen wurde noch zur Rettung von zwei verletzen Atemschutzträgern eingesetzt. 

An der Übung nahmen die Feuerwehr Neuhofen mit 28 Mann und die FF Kohlhof mit 9 Mann teil.

Übungsende 21:00 Uhr
Login