x
Brand KFZ, 15.01.2022

Aktuellste Einsätze

Brand KFZ

Am 15. Jänner 2022 wurde die FF Neuhofen i.I. um 10:26 Uhr zu einem KFZ Brand nach Oberlangstraß alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort begann der Atemschutztrupp unverzüglich mit der Brandbekämpfung.  Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde das Fahrzeug noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert.Einsatzende 11:44 Uhr

Türöffnung mit Unfallverdacht, 14.01.2022

Aktuellste Einsätze

Türöffnung mit Unfallverdacht

Am 14. Jänner 2022 wurde die FF Neuhofen gemeinsam mit Rettung und Polizei zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht nach Niederbrunn alarmiert. Nachdem sich die Feuerwehr Zutritt über die Haustür zum Haus verschaffte, konnte die vermisste Person nicht angetroffen werden. Einsatzende 11:32

Verkehrunfall Aufräumarbeiten, 05.12.2021

Aktuellste Einsätze

Verkehrunfall Aufräumarbeiten

„Verkehrsunfall Aufräumarbeiten L503 – PKW gegen Traktor“ lautete die Alarmierung für die FF Neuhofen am 05.12.2021. Im Kreuzungsbereich der Oberinnviertler Landesstraße kam es aufgrund einer Vorrangverletzung zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Winterdienst-Traktor. Der schwer beschädigte Traktor wurde in ein angrenzendes Feld geschleu...

Übung Gefahrgut, 2021-10-22

Letzte Übungen

Übung Gefahrgut

Am Freitag den 22.10.2021 führte die FF Neuhofen i.I. gemeinsam mit der FF Ried i.I. eine Gefahrstoffübung in Gobrechtsh...

Übung Abrollbehälter Öleinsatz , 2020-09-10

Letzte Übungen

Übung Abrollbehälter Öleinsatz

Die FF Neuhofen i.I. wurde am 10.09.2020 von der FF Ried i.I. in das neue Öleinsatz Abrollbehälterkonzept eingeschult. D...

Monatsübung Höhenrettung, 2020-03-05

Letzte Übungen

Monatsübung Höhenrettung

Am Donnerstag 05.03.2020 führte die FF Neuhofen i.I. gemeinsam mit der Höhenrettung der FF Ried eine Übung am Vorplatz d...

Feuerwehr Spenden-App

Veröffentlicht am 28.09.2021

+++ Feuerwehr Spenden-App +++

Eine wohl völlig neue Form des Spendens gibt es ab sofort für die österreichischen Feuerwehren – spenden Sie Ihre ungenutzten frei SMS und tun Sie somit Gutes.

Eigentlich steht fast jedem Nutzer eines Mobiltelefons vertraglich eine bestimmte oder gar eine unbegrenzte Anzahl an „Frei-SMS“ zur Verfügung, welche jedoch auf Grund von WhatsApp, Signal, etc. kaum mehr genutzt werden. Mit diesen ungenutzten Kurzmitteilungen, welche monatlich mit den Verträgen bezahlt werden, kann man seit September die Feuerwehren finanziell unterstützen.

Wie funktioniert das?

Der Spender muss sich lediglich im Google Play Store die entsprechende App "Feuerwehr Spenden App" herunterladen. In der App wird nun die entsprechende Feuerwehr "Neuhofen im Innkreis" ausgewählt. Anschließend wird definiert wieviele seiner Frei-SMS man spenden möchte. Die Spende kann natürlich jederzeit gestoppt werden.

Für den Spender entstehen durch die Frei-SMS keine Kosten!

Für jede übermittelte SMS, wird der Feuewehr ein kleiner Betrag gutgeschrieben. Die App hat keine Einsicht auf Verträge oder Vertragsdetails. Daher ist es wichtig, dass Spenderinnen und Spender ihren Vertrag auf die entsprechenden Frei–SMS überprüfen, um nicht ungewollt zu viel zu spenden.

Downloadlink Google Play Store:

https://play.google.com/store/apps/details...

Zurzeit funktioniert die App nur für Android Handys. An der IOS-Variante wird gearbeitet.

Login