x
Ölspur, 27.10.2020

Aktuellste Einsätze

Ölspur

Die FF Neuhofen i.I. stand am 27.10. bei einer Ölspur im Einsatz. Ein Fahrzeug verlor aus unbekannter Ursache Öl auf der Landesstraße L508 zwischen Kreuzung Jagawirt und JET Tankstelle. Die Ölspur wurde von den Einsatzkräften der FF Neuhofen i.I. mittels Ölbindemittel gebunden. Um 09:10 konnte der Einsatz beendet werden.

Ölspur, 13.10.2020

Aktuellste Einsätze

Ölspur

Die FF Neuhofen i.I. stand am 13.10. bei einer ausgedehnten Ölspur im Einsatz. Ein Fahrzeug verlor bei einer Probefahrt Öl in den Gemeindegebieten von Neuhofen, Pattigham, Schildorn und Mehrnbach. Die betroffenen Straßen wurden von den Einsatzkräften der FF Neuhofen mittels Ölbindemittel und Kehrmaschine gereinigt. Neben der FF Neuhofen standen auc...

LKW-Bergung, 09.10.2020

Aktuellste Einsätze

LKW-Bergung

Die FF Neuhofen i.I wurde am 09.10.20 um 05:02 Uhr zu einer LKW-Bergung auf die L509 Höhe Leinberg alarmiert. Ein mit 24 Tonnen Holzpfosten beladener LKW rutschte nach einem Ausweichmanöver in das angrenzende Feld und stürzte daraufhin um.Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt und konnte noch selbstständig die Einsatzkräfte alarmieren. Nach R...

Übung Abrollbehälter Öleinsatz , 2020-09-10

Letzte Übungen

Übung Abrollbehälter Öleinsatz

Die FF Neuhofen i.I. wurde am 10.09.2020 von der FF Ried i.I. in das neue Öleinsatz Abrollbehälterkonzept eingeschult. D...

Monatsübung Höhenrettung, 2020-03-05

Letzte Übungen

Monatsübung Höhenrettung

Am Donnerstag 05.03.2020 führte die FF Neuhofen i.I. gemeinsam mit der Höhenrettung der FF Ried eine Übung am Vorplatz d...

Verkehrsunfall und KFZ-Brand, 2019-11-07

Letzte Übungen

Verkehrsunfall und KFZ-Brand

Am 07.11.2019 führte die FF Neuhofen im Innkreis eine Übung am Übungsplatz hinter dem Feuerwehrhaus durch. Übungsszenari...

24 Stunden Jugendtag


Kategorie(n): Allgemein, Bewerbswesen Jugend,
Veröffentlicht am 14.08.2019

Am 14. August startete das erste mal ein 24 Stunden Jugendtag bei der Feuerwehr Neuhofen.


Los ging es für die Jugendlichen und Betreuer mit der Einrichtung des Nachtquatiers im Schulungsraum, nach dem alle ihre Schlafplätze eingerichtet haben wurde sich beim Lagerfeuer mit gegrillten Knackern gestärkt. 
Nach einigen amüsanten Stunden mit verschiedensten Spielen, stand eine Personensuche im Gemeindegebiet auf dem Programm. Für die Jungendfeuerwehrmitglieder galt es dabei bei 6 verschiedenen Stationen diverse Aufgaben,wie das richtige Absichern einer Unfallstelle, das einrichten einer Ölsperre usw. zu lösen, um einen Hinweis auf den Aufenthaltsort der Person zu bekommen. Diese Aufgaben wurde von den Mädels und Burschen souverän gelöst und somit konnte die vermisste Person rasch gefunden werden.
Nach der Personensuche verbrachten die Jugendlichen noch einen gemütlichen Abend im Feuerwehrhaus ehe es nach der Nachtruhe mit dem nächsten Programmpunkt weiterging!
Auf dem Programm stand ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Ried. Dort bekamen die Mädels und Burschen einen Einblick in die Bezirkswarnstelle, konnten die Aussicht über Ried beim fahren mit der Drehleiter genießen und diverse Spezialfahrzeuge bewundern. Vielen Dank an die Kameraden der FF Ried für die sehr interessanten Einblicke und die aufgebrachte Zeit.
Im Anschluss wurde das schöne Wetter beim Sommerrodeln in Haag ausgenützt!

Du willst auch Teil unserer Feuerwehrjugend werden? Dann melde dich doch bei einem unserer Jugendbetruer Mühlbacher Chrsitian (+43 664 / 811 68 02) oder Buchwald Tobias (+43 650 / 98 11 340)! Wir freuen uns über jeden Neuzugang !

Login