x
PKW Bergung, 27.02.2024

Aktuellste Einsätze

PKW Bergung

Am 27.02.2024 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neuhofen zu einer PKW-Bergung – „PKW im Graben“ alarmiert. Der PKW konnte mittels Einbauseilwinde des TLF ohne Schaden aus dem Graben gezogen werden. Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Wasserschaden, 26.02.2024

Aktuellste Einsätze

Wasserschaden

Die Feuerwehr Neuhofen i.I. wurde am 26.02.2024 um 12:19 Uhr von der BWST-Ried zu einem Wasserschaden – „Whirlpool läuft aus“ alarmiert. Der Wasserschaden konnte mittels Nasssauger schnell beseitigt werden und die Einsatzkräfte konnten nach rund einer Stunde wieder einrücken.

Ölspur, 19.02.2024

Aktuellste Einsätze

Ölspur

Die Feuerwehr Neuhofen i.I. wurde am 19.02.2024 um 09:42 Uhr telefonisch von der BWST Ried zu einer Ölspur alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine Ölspur von Ried Richtung Neuhofen handelte. Die Einsatzkräfte der FF Neuhofen konnten die auslaufenden Betriebsmittel mittels Ölbindemittel rasch binden und nach rund 1,5 ...

Gefahrstoffübung Autobahn A8, 2023-09-27

Letzte Übungen

Gefahrstoffübung Autobahn A8

Am Mittwoch 27.09.2023 fand eine von der Fa. Strabag organisierte Gefahrstoffübung bei der Autobahnabfahrt der A8 in Wal...

Gefahrstoffübung Freibad Ried, 2023-09-20

Letzte Übungen

Gefahrstoffübung Freibad Ried

Am 20.September 2023 stand eine Schadstoffübung in Ried auf dem Übungsprogramm der FF Neuhofen. Übungsannahme für die Fe...

Atemschutzübung Brandcontainer, 2023-06-10

Letzte Übungen

Atemschutzübung Brandcontainer

Am Samstag den 10.06.23 führte die FF Neuhofen gemeinsam mit den Feuerwehren Ried und Bad Schallerbach eine Atemschutzüb...

Hochwassereinsatz


Aurolzmünster
28.06.2009
23:40 Uhr
Hochwassereinsatz, 28.06.2009
Fahrzeuge: TLF
Einsatzleiter: OBI Buchwald
Einsatzdauer: 3h 30min
Mannschaftsstärke: 7
Am 28.06.2009 wurde die FF Neuhofen zu einem Unwettereinsatz nach Aurolzmünster. Am Treffpunkt in Aurolzmünster wurden uns von der Einsatzleitung zwei benachbarte Häuser zugeteilt. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, dass große Wassermassen aus einer Wiese und einem Feldweg auf die betreffenden Häuser zuströmten. Da keine Sandsäcke zur Verfügung standen mussten wir mit einer Leiter und Folie improvisieren um die Wassermassen umzuleiten. Dann konnte mit dem Auspumpen der beiden Keller begonnen werden. Nach einiger Zeit beruhigte sich der Wasserstrom und ein Schotterwall genügte um das Wasser umzuleiten. Dann konnte die FF Neuhofen wieder einrücken.

Einsatzende 03:10
Login