x
Brand Wohnhaus, 14.03.2018

Aktuellste Einsätze

Brand Wohnhaus

Zum bereits vierten Einsatz in Folge wurde die FF Neuhofen am 14.03. um 23:30 alarmiert.Im Oberachweg geriet die Technik eines Whirlpooles in Brand.Die ersteintreffende TLF Besatzung begann unter schwerem Atemschutz die Brandbekämpfung und konnte rasch den gewünschten Löscherfolg erzielen. Eine Zubringerleitung wurde nicht benötigt, somit stell...

Brandeinsatz, 13.03.2018

Aktuellste Einsätze

Brandeinsatz

Am 13.03.2018 wurde die FF Neuhofen i.I. um 13:09 Uhr zu einem Brandeinsatz in den Offenbachring alarmiert. Der Bewohner konnte die in Brand geratene Dekoration im Bereich der Haustüre rechtzeitig löschen. Die FF Neuhofen kontrollierte den abgelöschten Brandherd noch mit der Wärmebildkamera bevor der Einsatz um 13:31 Uhr wieder beendet w...

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten, 11.03.2018

Aktuellste Einsätze

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Am 11.03.2018 wurde die FF Neuhofen zu einem Verkehrsunfall nach Gobrechtsham alarmiert. In einem Kreuzungsbereich kollidierten 2 Fahrzeuge miteinander. Eine verletzte Person wurde vom Roten Kreuz Ried abtransportiert. Die FF Neuhofen sicherte die Einsatzstelle ab und unterstützte die Abschleppunternehmen bei ihrer Arbeit. Nach dem Entfernen...

Übung Brandeinsatz, 2018-04-12

Letzte Übungen

Übung Brandeinsatz

Am 12.04.2018 führte die FF Neuhofen i.I. gemeinsam mit den Feuerwehren Kohlhof, Pattigham, Engersdorf und Ried eine Übu...

Dekontamination nach Gefahrgutunfall, 2018-03-21

Letzte Übungen

Dekontamination nach Gefahrgutunfall

Ein Gefahrgutunfall bei dem gefährliche Stoffe in die Umwelt gelangen ist für eine Feuerwehr ein nicht alltägliches Scha...

Brand Wohnhaus, 2018-02-08

Letzte Übungen

Brand Wohnhaus

Am 08. Februar fand die 2. Monatsübung des Jahres 2018 statt. Übungsannahme war ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus. Nachd...

Brand Wohnhaus


Gobrechtsham
08.02.2018
19:00 Uhr
Brand Wohnhaus, 08.02.2018
Fahrzeuge: KDO,KLF,TLF
Einsatzleiter: HFM Bachinger David
Einsatzdauer: 2h
Mannschaftsstärke: 25
Am 08. Februar fand die 2. Monatsübung des Jahres 2018 statt.

Übungsannahme war ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus. Nachdem der erste Atemschutztrupp eine vermisste Person aus dem Gebäude gerettet hatte, führte dieser noch die Brandbekämpfung im 1.OG durch. Nach "Brand-aus" wurde das Wohnhaus noch mittels Wärmebildkamera kontrolliert.
Die restliche Mannschaft war in der Zwischenzeit mit der Rettung einer verunfallten Person im Außenbereich des Wohnhauses beschäftigt. Die Person war unter einer schweren Last eingeklemmt und konnte durch den Einsatz der Hebekissen aus der misslichen Lage befreit werden.

Übungsende: 21:00 Uhr
Login