x
Sturmschaden, 28.04.2017

Aktuellste Einsätze

Sturmschaden

Am 28. April wurde die FF Neuhofen aufgrund des Schneefalls in den Morgenstunden zu einem Sturmschaden in die Sportplatzstraße alarmiert. In der Nähe einer Brücke wurde die Straße von umgefallenen Bäumen blockiert.Die FF Neuhofen entfernte die Bäume und Äste von der Straße. Anschließend konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.Ei...

Sturmschaden, 28.04.2017

Aktuellste Einsätze

Sturmschaden

Kurz nach Ende des ersten Unwettereinsatzes wurde die FF Neuhofen i.I. erneut zu einem Sturmschaden auf die L509 Richtung Pattigham alarmiert.Die Einsatzkräfte entfernten auch hier den Baum rasch von der Landesstraße sodass diese anschließend wieder in beide Richtungen befahrbar war.Einsatzende: 06:54 Uhr.

Fahrzeugbergung, 17.03.2017

Aktuellste Einsätze

Fahrzeugbergung

Am 17.03.2017 wurde die Feuerwehr Neuhofen zu einer Fahrzeugbergung in die Allee alarmiert. Das verunfallte Fahrzeug konnte mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes und der Seilwinde rasch geborgen werden.

Atemschutzübung Ried, 2017-06-07

Letzte Übungen

Atemschutzübung Ried

Am Mittwoch den 07.06.2017 wurde die FF Neuhofen i.I. von der FF Ried i.I. zu einer Atemschutzübung eingeladen. Insgesam...

Monatsübung Brandeinsatz, 2017-04-06

Letzte Übungen

Monatsübung Brandeinsatz

Am 6. April 2017 führte die FF Neuhofen eine Monatsübung durch.Übungsszenario war ein Brand einer Lagerhalle eines Trans...

Personenrettung, 2017-02-02

Letzte Übungen

Personenrettung

Am 2. Februar 2017 führte die FF Neuhofen eine weitere Monatsübung durch.Übungsannahme war eine Person, welche unter ein...

ELIS System in Dienst gestellt


Kategorie(n): Allgemein,
Veröffentlicht am 02.03.2017

Bereits im Juni 2016 wurde das Einsatzleitinformationssystem, kurz ELIS, bei der Feuerwehr Neuhofen im Innkreis in Dienst gestellt. Nach einer ersten Testphase ist das System nun bereits sein einigen Monaten in Betrieb.

Mithilfe der Sprachausgabe über Lautsprecher sowie per Monitor in der Fahrzeughalle wird unseren Kameraden die Möglichkeit geboten, im Falle eines Einsatzes, direkt bei Betreten des Feuerwehrhauses den Einsatzgrund sowie Infos zum Einsatzort zu erfahren.
Gleichzeitig wird das Alarmierungsprotokoll sowie der Anfahrtsweg per Drucker in der Fahrzeughalle ausgedruckt und von der ausrückenden Mannschaft mitgenommen. Der Einsatzleiter hat somit auf dem Weg zum Einsatzort die bestmöglichen Infos bei der Hand.

Zusätzlich informiert das System über aktuelle Termine auf Monitoren in der Fahrzeughalle und im Mannschaftsraum.

Login